KRANKHEITSBEDINGT VERSCHOBEN Was macht Europa kreativ?

Den Termin müssen wir krankheitsbedingt leider verschieben. Der Ersatztermin wird so bald wie möglich bekannt gegeben.

 

Mittwoch, 16.09.2020, 18:30 Uhr
Bulgarisches Kulturinstitut HAUS WITTGENSTEIN
Galerie Parterre, Saal 1
Parkgasse 18, 1030 Wien

Podiumsdiskussion
Dr. Erhard Busek, ehemaliger Vizekanzler, Ehrenpräsident des Europäischen Forums Alpbach, Direktor des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa
Botschafter Dr. Emil Brix, Direktor der Diplomatischen Akademie Wien

Dr. Erhard Busek
Dr. Erhard Busek © David Drexler
Bot. Dr. Emill Brix
Bot. Dr. Emil Brix © DA, Peter Lechner

 

 

 

 

 

 

 

 

Eintritt frei. Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten. Folgend den aktuellen Covid-19 Maßnahmen der Bundesregierung, sind die Sitzplätze im Galerie Parterre-Saal 1 auf die Hälfte reduziert.

Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Bulgarischen Kulturinstitut “Haus Wittgenstein” und mit Unterstützung des Kulturministeriums der Republik Bulgarien statt.